Die blaue stunde

Vorweg ich bin frühaufsteher für manche menschen unverständlich,aber es ist so.Hat vielleicht etwas mit den alter zu tun.Ältere menschen brauchen scheinbar nicht so viel schlaf.Für mich gibt es nicht schöneres als am frühen morgen die natur erwachen zu sehen.Ich sitze da mit meinen Cafe auf der loggia,lausche dem wind,dem zwitschern der vögel,die natur hat ihre eigenen geräusche,es gibt viel zu hören um diese uhrzeit.

Ich nenne das meine „blaue stunde“.Ich schöpfe in dieser zeit kraft für den kommenden tag.Da der mensch seine rituale braucht so ist die blaue stunde eines von mir für mich.!

Pflegemittel für die ohren…


Eden ist kein Ort, Eden ist eine Maschine.

Dachte man auf den ersten blick, den textlichen inhalt von „hell in eden“ erahnen zu können, so belehren uns bereits diese wenigen worte eines besseren und offenbaren eine leise vorahnung der tatsächlichen bandbreite. Musikalisch ist „hell in Eden“ energiegeladen und bombastisch wie nie zuvor, aber auch warm, düster und zerbrechlich.